preloder

Selbstragendes Tor

Das Tor wird durch Rollenwagen gehalten, die mit Hilfe von Gewindestäben aus rostfreiem Stahl befestigt sind. Die Torausstattung: Schienen, Wagen, Anlaufrollen stammen von der Firma Rolling Center und Hi Moution. Dies lässt sicherstellen, dass das Tor leise, fließend und leistungsfähig verschoben wird.

Schiebetor auf Rollen

Das Tor umfasst eine Floor-Schiene und zwei Rollen mit Träger der Fa. Hi Moution.

Zur Ausfüllung können Stahlstäbe 12×12, 14×14 oder Profile 20x20x2, 30x20x2, Blech oder holzähnliche Profile der renommierten deutschen Firma Kömmerling verwendet werden.

Im Zusammenhang mit dem Gewicht werden bei Schiebetoren folgend angegebene Automatikelemente verwendet:

  • bis 500 kg Länge 4 m DEIMOS BT
  • 1000 kg Länge 8 m ARES 1000 KIT
  • 1500 kg Länge 10 m ARES 1500 KIT
  • 2000 kg Länge 12 m ICARO KIT

Bei manuellen Toren werden besondere Schlösser LOCINOX LSKZ eingesetzt.
Abmessungen der Toren und Pforten werden individuell im Zusammenhang mit den Bedürfnissen des Auftraggebers abgestimmt.
Alle Erzeugnisse werden gemäß der Norm PN EN ISO 1461 feuerverzinkt und zusätzlich mit Polyesterfarben mit breiter RAL-Farben-Auswahl pulverbeschichtet, wobei ein antikes Aussehen verliehen werden kann.

Close Menu